Die Ökologische – Zeitschrift für Hamm

Die Ökologische – Zeitschrift für Hamm liegt nun seit dem 17.08.2018 als zweite Ausgabe (2/2018) vor.

Sie ist also ein neues Medium in Hamm. Hinter der Redaktion verbirgt sich kein Verein, keine Gruppierung. Die Redaktion dieses Blattes ist aber der Meinung, dass ein solches Blatt in unserer Stadt Hamm fehlt – daher die Initiative, diese Zeitschrift in die Öffentlichkeit zu bringen.

Die Ökologische“ will informieren über Planungen, deren Einzelheiten kaum an die Öffentlichkeit gelangen und über Themen aus den Bereichen Natur und Umwelt. Einer der Schwerpunkte wird der Artenschutz sein: Vögel, Insekten und Amphibien haben keine Lobby, hier soll ihnen Gehör gegeben werden. Hier wird also in komprimierter Form über Umweltrelevantes berichtet.

Natürlich wird hier auch kritisiert, denn es gibt immer etwas zu verbessern. Dies wird sachlich geschehen, ohne Ideologie, nicht mit Scheuklappen. Aber z. B. dort, wo eine Planung so in den Freiraum eingreift, dass der Artenschutz nicht gegeben ist, wird der Finger in die Wunde gelegt.

Die Redaktion hofft, dass diese Zeitschrift Bestand haben wird. Die Zeitschrift ist kostenlos, mit ihr soll kein Geld verdient werden. Aber der Druck der Auflage von 200 Stück für die zweite Ausgabe und auch die Veröffentlichung im Internet kosten Geld. Dies wird bisher privat von mir finanziert.

Wenn Ihnen, liebe Leser, diese Broschüre gefällt und Sie dieses Projekt unterstützen wollen,
damit es fortgeführt werden kann, bitte ich um eine Spende von 3,00 Euro auf das Konto der
Sparkasse Hamm, IBAN DE 11 4105 0095 0001 1224 56, Kontoinhaber Ulrich Schölermann,
oder in anderer jedem Leser freigestellten Form.

Eine Finanzierung als gedrucktes Medium ist derzeit in der nötigen Auflage nicht möglich. Daher wird die Broschüre in erster Linie online „verteilt“. Diejenigen Bürger, denen der Internetzugang fehlt, können sie aber als gedruckte Ausgabe auf Anforderung erhalten, solange die Auflage vorrätig ist.

Sie können die PDF-Datei direkt hier online lesen oder das PDF herunterladen. Die gedruckte Zeitschrift kann per E-Mail an info@dieoekologische.de oder telefonisch unter 0 23 81/44 35 80 angefordert werden.

Ich wünsche eine angenehme und hoffentlich interessante Lektüre! Und lassen Sie mich wissen, wie „Die Ökologische – Zeitschrift für Hamm“ bei Ihnen ankommt; ich bin dankbar für Kritik und alles Weitere!

Ulrich Schölermann
Redaktion „Die Ökologische“

 

 

Jetzt hier online lesen!

Ausgabe 2/2018

Ausgabe 2 online lesen

 

Ausgabe 1/2018

Ausgabe 1 online lesen